2016


Vom 13. 7. - 17.7. war Andorf mit dem 15. Landesturnfest, eine der größten Sportveranstaltungen mit 1300 TeilnehmerInnen - die Sportbühne des Landes Oberösterreich.

Das Programm:
Kinder ab 10 Jahren und Erwachsene bis 81 (!) Jahren verglichen sich in Einzelbewerben und Mannschaftswettkämpfen im Gerätturnen, Leichtathletik, Schwimmen, Singen & Tanzen. 40 Vereine aus ganz Österreich und sogar aus der Schweiz reisten in die Pramtalgemeinde, zum Teil sogar mit dem Fahrrad.

Unsere Mädels bewiesen wieder ihre Stärke im Geräteturnen; von allen 46 Mannschaftswettkämpfen über alle Altersklassen konnte sich die Mannschaft „Ottnang Oldies“ aus Kerstin Ratzberger, Lena Brandenburger, Sarah Oberndorfer, Anna Holzleitner, Amelie Neumüller, Larissa Luttenberger und Antonia Schwarzenlander die beste Turn-/Leichtathletikwertung sichern. In Summe mit allen anderen Disziplinen wie Singen, Rätsellauf, Schwimm- und Laufstaffel wurde der 3. Platz erreicht.

Unserer jüngere Mannschaft „Ottnang Mini-Mix“ aus rein 10/11jährigen TurnerInnen Johanna Holzleitner, Mirja Humer, Anna Hüthmair, Leonie Schwarz, Helene Haidinger, Larissa Luschedinksy und Johannes Pohn holten sich im Mannschaftswettkampf der 10-16 jährigen den absolut tollen 7. Platz aus 39 Mannschaften (mit der 5.-besten Turnwertung).

Unser Erwachsenenwimpel im Team mit dem Turnverein Vöcklabruck holte den 11. Platz und punktete mit tollen Turnergebnissen und besonders mit dem Kreativbewerb, der bei der Siegerehrung nochmals gezeigt werden durfte.


Und auch die Einzelergebnisse in Turnen + Leichtathletik konnten sich sehen lassen. In den Top 10:

AK 10-12 (117 Teilnehmer):
4. Johanna Holzleitner
10. Mirja Humer

AK 15 - 16: (71 Teilnehmer)
4. Platz Kerstin Ratzberger
10. Sarah Oberndorfer

AK 17-18:
3. Lena Brandenburger

AK 19 - 24:
6. David Purrer
8. Elias Gross

Ak 45 - 49:
4.Andrea Brandenburger